St.Dionys Stadtoldendorf

Herzlich willkommen auf den Seiten der Ev.-luth. Kirchengemeinde St.Dionys Stadtoldendorf!

1423579725.xs_thumb-

Erntedank in St. Dionys

Am Sonntag, den 30. September wollen wir in einem feierlichen Gottesdienst gleich zwei Feste feiern:

unsere Kindertagesstätte wird 50 Jahre und wir begehen das Erntedankfest!

Mit einem bunten Programm für jedermann lädt die Kindertagesstätte nach dem Gottesdienst zu vielen Besonderheiten ein, der Höhepunkt soll eine Tombola um 15.00 Uhr sein.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt, ein Grillwagen und ein leckeres Kuchenbuffet laden zum Schlemmen ein.

Zum Erntedankfest wollen wir die Kirche wieder festlich mit Erntegaben schmücken, wer uns dabei unterstützen möchte, kann seine Erntegaben in Form von Obst, Früchten, Gemüse oder Blumen gerne am Freitag, den 28. September in der Zeit von 15.-16.00 Uhr in der Kirche abgeben.

1537511134.medium

Bild: Rolf Ludwig

1423579725.xs_thumb-

Der neue Gemeindebrief in online!


1536310057.medium

Bild: Dominik Dörrie

1423579725.xs_thumb-

50 Jahre Kindertagesstätte Arche St. Dionys

Die ev.-luth. Kindertagesstätte Arche St. Dionys wird 50 Jahre, das wollen wir natürlich feiern!

Mit einem bunten Programm feiern wir am 30.09.2018 das große Jubiläum.

Das Fest beginnt mit dem Gottesdienst um 10.30 Uhr in unserer Kirche.

Von 12.30-13.00 Uhr und von 13.30-14.00 Uhr kann der Zauberer bestaunt werden.

Grußworte und Geschenkübergabe zum Jubiläum sind von 13.00-13.30 Uhr geplant.

Um 15.00 Uhr beginnt die Verlosung der Tombola mit tollen Preisen.

Parallel zu den Höhepunkten findet ein buntes Programm für Groß und Klein rund um die Kita und das Familienzentrum statt.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.
Wir freuen uns auf viele Besucher, die dieses Jubiläum mit uns feiern!

Das Team der Kita Arche St. Dionys, der Kirchenvorstand und der Kindertagesstättenverband Holzminden-Bodenwerder

1534859947.medium

Bild: Melanie Glitz

1423579725.xs_thumb-

Ein Pony im Pfarrgarten

In der vergangenen Woche war mächtig was los im Pfarrgarten:

In Zusammenarbeit mit Vanessa Lange  - Herzenspony hat die Kindertagesstätte allen Kindern ermöglicht, eine Runde auf dem Pony "Schnecke" durch den Pfarrgarten zu reiten und sich mit dem Thema "Pferde und Ponys" zu beschäftigen.

Liebevoll wurde den Kindern das Pony näher gebracht, es wurde über die Pflege und das Futter des Tieres gesprochen, Schnecke wurde geputzt, es wurden die Hufe ausgekratzt und wer sich traute, durfte dem Pony sogar ein Leckerli geben.

Dann kam der große Moment: mit Schutzhelm ging es eine Runde durch den Pfarrgarten. Die ganz mutigen schafften sogar, die Arme von den Zügeln zu lösen.

Es hat allen Kindern großen Spaß gemacht und es war sehr lehrreich!

Herzlichen Dank an Vanessa Lange und das Pony "Schnecke"!!!

Bild: Svenja Kuhlmann

1423579725.xs_thumb-

Neuer Kirchenvorstand eingeführt

Am 3.6.18 fand ein besonderer Gottesdienst in der St. Dionys-Kirche in Stadtoldendorf statt.

In einem feierlichen Rahmen wurde der neue Kirchenvorstand für Amtszeit 2018-2024 in sein Amt eingeführt , während die ausscheidenden Mitglieder verabschiedet wurden.

Pastorin Annabelle Kattner unterstrich in ihrer Predigt die Wichtigkeit der Entscheidungen des Kirchenvorstandes und hob die einzelnen Begabungen eines Jeden hervor. Alle Kirchenvorsteher bekamen als Geschenk zur Einführung ein Buchgeschenk und ein Ansteckkreuz überreicht.

Pastorin Kattner ist sich sicher, dass der neue Kirchenvorstand sich trotz der veränderten Pfarrstellensituation gut in sein Amt einarbeiten wird und die nächsten sechs Jahre die Gemeindeleitung übernehmen wird.
Die scheidenden Kirchenvorsteher wurden ebenfalls mit einem Buchpräsent und einer Rose beschenkt.  Außerdem bedankte sich Pastorin Kattner auch im Namen des Landesbischofs Ralf Meister für die ehrenamtliche Arbeit in den vergangenen Jahren.

Der Gottesdienst wurde in besonderer Weise musikalisch durch das Ehepaar Maiwald unterstützt.

Zu dem gemeinsamen Foto im Altarraum der St.  Dionyskirche stellten sich die neuen Kirchenvorsteher Martin Böker (als Patronatsvertreter in den Kirchenvorstand berufen), Sandra Henke, Pastorin Annabelle Kattner, Hermann Kumlehn, Andrea Maiwald, Yvonne Schrader, Christian Schriever, Jasmin Schwannecke (in den Kirchenvorstand berufen), Dirk Verwohlt (in den Kirchenvorstand berufen), Angela Vorwerk-Affelt, Mechthild Ziemer und die verabschiedeten Kirchenvorstandsmitglieder Sabine Hagenstein, Mechthild Kreikenbohm, Jens Rogel und Klaus Seitz auf.


Bild: Y. Kleinsorge

1423579725.xs_thumb-

Der Gemeindebrief Juni-Juli-August 2018 ist online!

Mehr unter "Gemeindebriefe"

Viel Spaß beim Lesen!

1527834625.medium_hor

Bild: Andreas Bartholl

1423579725.xs_thumb-

Goldene Konfirmation in Stadtoldendorf

Bei schönstem Mai-Wetter fand an 26./27. Mai die Goldene Konfirmation in Stadtoldendorf statt.

Das Wiedersehen nach so vielen Jahren wurde freudig gefeiert und es gab viel zu berichten.

Die Jubilare haben gleich die Gelegenheit genutzt und ein Klassentreffen geplant.


1527757996.medium

Bild: die Stadtfotografen

1423579725.xs_thumb-

Konfirmation am 28. April 2018

1527232004.medium

Bild: Herr Linck

1423579725.xs_thumb-

Verabschiedung von Pastorin Bertha Bolte-Wittchen in Lenne

Am Himmelfahrtstag fand bei herrlichstem Sonnenschein in Lenne ein Freiluftgottesdienst mit Taufe statt. In diesem Gottesdienst nahm die Gemeinde auch Abschied von Pastorin Bolte-Wittchen, welche die Gemeinden zum 01.06.2018 verlassen muss.

Die Sonne lockte viele Gemeindeglieder rund um die Thomaskirche zu diesem festlichen Gottesdienst. Der Kirchenvorstand Wangelnstedt hatte für ausreichend Sitzmöglichkeiten gesorgt und alles sehr liebevoll gestaltet.

Nach der Taufe von Leonie, welche sichtlich erfreut über das Wasser im Taufbecken war, ging es sehr emotinal weiter.

Mit sehr persönlichen Worten nahm Pastorin Kattner Abschied von Pastorin Bolte-Wittchen und dankte ihr für ihren Einsatz und sehr wertvollen Dienst in den Kirchengemeinden Stadtoldendorf und Wangelnstedt.

Nach dem Gottedienst übergab Pastorin Kattner das Wort an die Kirchenvorstände Stadtoldendorf und Wangelnstedt, welche sich auch mit sehr herzlichen Worten und Geschenken von Pastorin Bolte-Wittchen verabschiedeten. Anschließend kamen noch die Vertreter einiger kirchlichen Gruppen und Kreisen zu Wort sowie die Bürgermeister der Gemeinden Lenne und Wangelnstedt.

Zu guter Letzt erschien Landessuperintendent Gorka, welcher erst noch einen Gottesdienst in Amelungsborn gehalten hat, um Pastorin Bolte-Wittchen zu verabschieden. Auch Superintendent Wöhler kam vorbei.

Im Abschluss an den Gottesdienst fand noch ein nettes Beisammensein bei Kaffee und Kuchen sowie Gegrilltem statt, wo nochmal alle die Gelegenheit hatten, sich von Pastorin Bolte-Wittchen zu verabschieden.


1526281591.medium

Bild: Dirk Wollenweber, Yvonne Kleinsorge

1423579725.xs_thumb-

Herzliche Einladung zum Himmelfahrtsgottesdienst

An Christi Himmelfahrt, den 10. Mai 2018, feiern die Kirchengemeinden Stadtoldendorf und Wangelnstedt einen gemeinsamen Gottesdienst mit anschließendem Grillen rund um die Thomaskirche in Lenne. Der Gottesdienst beginnt um 10.30 Uhr und wird von Pastorin Kattner gehalten.

In diesem Gottesdienst verabschieden wir auch Pastorin Bolte-Wittchen, welche zum 01.06.18 eine Springerstelle in unserem Kirchenkreis antritt.

Nach dem Gottesdienst werden sicher alle Gottesdienstbesucher die Gelegenheit haben, sich persönlich von Pastorin Bolte-Wittchen zu verabschieden.

Bild: I. Naumann, oA

Weitere Posts anzeigen