Gottesdienste

Weiter keine Präsenz-Gottesdienste in Stadtoldendorf und Braak

Liebe Leserin, lieber Leser,
wir alle haben gehofft und unser Mögliches getan, damit wir das neue Jahr unbeschwerter beginnen können. Doch die Corona-Pandemie ist und bleibt weiter besorgniserregend. Kontakte sollen weiter reduziert werden. Als Kirchengemeinde ist uns eine besondere Verantwortung anvertraut. Wir sind dankbar für das Vertrauen der Regierung und der Kommune, dass wir als Religionsgemeinschaft auch während der aktuellen Einschränkungen weiterhin die Freiheit haben, zu Gottesdiensten einzuladen. Das entspricht unserem Anliegen, seelsorgerlich in dieser Krisenzeit für Sie auch vor Ort da zu sein.

In Anbetracht der weiter sehr hohen Infektionszahlen hat der Kirchenvorstand sich beraten und hat – schweren Herzens- entschieden, dass wir weiterhin keine Präsenz-Gottesdienste  halten werden
 – bis voraussichtlich einschließlich zum 31.1.2021. Der Schutz unserer Gemeindeglieder und Mitarbeiter*innen ist für uns aktuell ein Ausdruck der Nächstenliebe und Fürsorge.

Auch ohne Zusammenkünfte vor Ort sind wir im Glauben und im Gebet miteinander verbunden.

Für die kommenden Sonntage finden Sie wieder – wie im Frühjahr – Hausandachten (in Stadtoldendorf am Eingang zum Pfarrbüro, Pfarrstr. 2 /  in Braak vor der Kirchentür) bzw. hier auf unserer Internetseite unter 'Aktuelles'.

Gott segne und behüte Sie!